Kontakt: Unsere Standorte
Service Mail: shop (at) bauweltharz.de
Service Hotline: 05321 / 3706-0
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Zäune und Pfähle sicher aufstellen

Pfostenträger für die richtige Verankerung

Für die tragenden Pfosten von Zaun- und Sichtschutzelementen sind Pfostenträger notwendig. Dabei wird zwischen Elementen die einbetoniert oder aufgeschraubt werden unterschieden. Je nach Einsatzweck und Gewicht der Konstruktion wird zwischen den Möglichkeiten gewählt. Dabei hat jeder Träger seine Vor- und Nachteile. 

Welche Arten von Pfostenträgern gibt es?

Einschlagbodenhülsen sind zwar schnell verarbeitet und benötigen keinen Beton, aber sind nur für weiche Böden geeignet und verformen sich auch mal schnell so bald diese auf einen Stein treffen. Dadruch kann die Hülse an halt im Boden verlieren. Pfostenträger zum Einbetonieren sind eine sehr stabile Verankerungsmethode, aber es sind Vorarbeiten notwendig und Korrekturen bei getrocknetem Beton nicht mehr möglich. Pfostenträger zum Aufschrauben können korriegiert und neu ausgerichtet werden, aber auch hier sind Vorarbeiten notwendig.     

Zuletzt angesehen